Freiwilligenprogramm

Übersicht

Das Freizeit- und Erholungszentrum Wolmyeongdong bietet ein Freiwilligenprogramm für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie Studierenden an. Als eine Gemeinde, die den weltbesten Naturtempel verwaltet, ist das Freizeit- und Erholungszentrum Wolmyeongdong bemüht, jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, nicht nur ehrenamtliche Arbeitsstunden zu gewährleisten sondern auch hautnah zu spüren, was es bedeutet, innerhalb von Gottes Schöpfung zu leben, damit jeder den Wert der Natur erkennen kann.

Instandhaltung des Tempels

Das Freizeit- und Erholungszentrum Wolmyeongdong fördert ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, indem ihnen als wesentlicher Bestandteil des Programms der Wert des Lebens vermittelt wird. Inhalt und Aufbau der Tätigkeiten variiert von Tag zu Tag und die Helferinnen und Helfer haben die freie Auswahl, an welchen Arbeiten sie sich beteiligen wollen. Durch die Teilnahme an unserem Freiwilligenprogramm bekommen sie die Gelegenheit, ihre Freude an der Natur mit mehr Tiefe auszuleben, während sie wertvolle Hilfestellung zur Erhaltung und Pflege von Gottes Naturtempel leisten.

Baumpflege

Neben der allgemeinen Tempelpflege bietet das Freizeit- und Erholungszentrum Wolmyeongdong eine große Vielzahl an Freiwilligenprogrammen an, in denen es um die Pflege von Bäumen und landschaftsgärtnerische Gestaltung geht.

Konstruktion von Steingärten

Es wurden bereits eine Vielzahl von Steingärten vom Freizeit- und Erholungszentrum Wolmyeongdong fertiggestellt. Dazu zählen das Meisterwerk, der östliche Paravan entlang des Kastanienbergs, der nördliche Paravan sowie der Gebetsberg, der Wasserfall in der Nähe des Sees und erst kürzlich den Bankettsaal neben dem Haus der Liebe des Heiligen Sohnes. Durch diese Projekte überschreitet das Freizeit- und Erholungszentrum Wolmyeongdong die Rolle eines Ortes, an dem man schlicht Gottes Schöpfung erfährt, und wird zu einem Ort, an dem Menschen sich nach Herzenslust daran beteiligen können, das natürliche Umfeld, mit dem Gott uns gesegnet hat, neu zu gestalten.

Anmeldung zum Freiwilligenprogramm

Melden Sie sich als ehrenamtliche/r Helfer/in an!